Körperliche

GEBURTSVORBEREITUNG 

mit Rebozo



*Eine ganz besondere Technik für dich*


Die Rebozo Massage wird mit einem speziell gewebten Tuch aus Guatemala durchgeführt. 


Übersetzt bedeutet Rebozo ganz einfach "Tuch mit dem man alles machen kann".


Darum geht es

Die heutige Lebensweise mit meistens relativ wenig Bewegung, viel Sitzen und asymmetrischen Bewegungen, macht sich auch im Körper einer schwangeren Frau bemerkbar. Häufig finden sich Verspannungen oder Verkürzungen, die sich in Schmerzen äußern können oder anderen Beschwerden die wir häufig schon als völlig normal ansehen. Auch wenn das Baby sich nicht drehen mag im Bauch, kann es manchmal daran liegen, dass Verspannungen vorhanden sind. Gerne zeige ich dir ein paar Übungen um dein Becken in Bewegung zu bringen oder lockere dich mit dem Rebozo Tuch.

Ursprung in Mexico

Ursprünglich stammt diese Technik aus Mexiko, wo es ganz selbstverständlich ist das Rebozo-Tuch schon während der Schwangerschaft als Stütze für den Bauch zu nutzen.

Auch in der Schwangerenvorsorge und bei der Geburt hat es seinen Platz. Auch du kannst während der Geburt von Rebozo profitieren.

Die mexikanischen Hebammen nutzen das Tuch um "ihre" Frauen sanft zu wiegen, Verspannungen zu lockern oder bei der Geburt die Wehen zu erleichtern. Sanfte "Schüttelbewegungen" helfen das Becken zu lockern und den Geburtsvorgang zu unterstützen.

Meine Geschichte mit "Rebozo"

Während meiner Doula Ausbildung durfte ich diese tollen Techniken von der niederländischen Rebozo-Trainerin Mirjam de Keijzer lernen. Ich bin in zweierlei Hinsicht begeistert von der Methode: Sie ist einfach und deshalb auch alltagstauglich! Der zweite Grund ist ihre hohe Effektivität. Ich nutze das Rebozo-Tuch sehr gerne in Verbindung mit bestimmten Körperübungen aus dem Spinning Babies und Bauchtanzelementen, um das Becken zu lockern, die Sehnen und Bänder zu dehnen und somit den Körper der Frau in Balance zu bringen und optimal für die Geburt vorzubereiten. Es ist eine ganzheitliche Erfahrung für dich & dein Baby.

Körperliche

GEBURTSVORBEREITUNG 

mit Rebozo



Mit Rebozo:

"Sanfte Schüttelbewegungen, um den 

Geburtsvorgang zu unterstützen"


Wer kann teilnehmen?

Schwangere ab der 20. Schwangerschaftswoche

TERMINE 

Created with Sketch.

Nach individueller Absprache

KOSTEN

Created with Sketch.

60,- Euro

Zusätzliche Infos

Created with Sketch.

Deine Kursleiterin 

Inana Hölscher


Ich bin eine feinfühlige, bedürfnisorientierte, wahrheitsliebende, tiefsinnige und liebevolle, hochsensible Powerfrau auf ihrem Herzensweg!  Mama von zwei Kindern, Doula, Sozialpädagogin, Frauenbegleiterin und Gründerin des "Familienraums". Hier leite ich unter anderem den Kurs "Babymassage". Ich freue mich auf euch!