Öldispersionsbäder

Für Erwachsene und Kinder

Öl ist von der Natur in die Substanz verdichtete Wärme ein "Wärmegeschenk" an den menschlichen Organismus 

(Dr.med. Franziska Roemer) 

Öldispersionsbäder für Erwachsene


Das Öldispersionsbad ist eine einzigartige Anwendungsform, da sie einen tiefgreifenden, regenerierenden Einfluss auf den menschlichen Wärmeorganismus nimmt. Durch einen speziellen Kolben (Öldispersionsgerät) wird Öl mit Wasser stabil verbunden. So können sowohl Basisöle (z.B. Olive-, Lein-, Schwarzkümmel-, Lichtwurzelöl) oder Ölmischungen mit Kräutern, Metallen oder ätherischen Ölen (z.B. Johanniskraut, Zitrone, Gold-Rosen oder Kupfer-Lavendelöl) schnell und gut über die Haut aufgenommen werden. 

Ab in die Wanne – Öldispersionsbäder für Kinder

Durch die Verbindung von Wasser und Öl taucht das Kind in eine Wasser/Öl/ Wärmehülle ein. Das Öl wird schnell über die Haut in den Organismus transportiert und versorgt das Organ und - Nervensystem mit Energie, bildet eine Schutzfunktion für die Haut, Organe und Gehirn, fördert den Wärmehaushalt und unterstützt die Entzündungshemmung. Aber das Kind wird im Bad nicht nur „ernährt“, es erfährt Geborgenheit. Über eine sanfte Bürstenmassage wird unmittelbar der Tast- und Lebenssinn angesprochen und wirkt so angstlösend, beruhigend, zentrierend wie anregend, - je nach Ölauswahl. 

Es sind auch Hausbesuche möglich.

Die Kraft des Wassers

Die „Zerstäubung“ des Öls nach Art einer homöopathischen Dilution mit dem Gerät wurde von Werner Junge 1937 entwickelt und seitdem angewendet. Das Gerät nennt man auch Jungebad® Apparat. Das seelische wie auch das sinnliche Erleben wird durch die fließende Bewegung des Wassers, durch die Wärme/ Ölhülle im Wasser und den Duft angesprochen und führt zu neuen lebendigen und entspannenden Impressionen. Eine besondere Unterwasser- Bürstenmassage, die in fließenden Rhythmen von den Füßen bis zum Kopf ausgeführt wird kann über die Körper-Sinne, Leib und Seele anregen und zentrieren. Auch Ruhebäder sind möglich. Die individuellen Bedürfnisse bestimmen hierbei die Auswahl des Öls und die Art der Anwendung. Nach dem ca. 20 - 60minütigen Bad, folgt eine Nachruhe, die das Kernstück der Anwendung bildet. Der oder die Badende wird fest in warme Flanelltücher und Decken gewickelt. In der Ruhepackung kann man innehalten, Vertrauen gewinnen und zu sich selbst kommen. So wird sowohl die physikalische wie auch die seelische Wärmebildung angesprochen.
 Anwendbar für Menschen aller Altersgruppen, zum Wohlfühlen und Kräfte sammeln, zur allgemeinen Hautpflege, Belebung des Bindegewebes, Anregung des Wärmehaushaltes, zur Entwicklungsförderung z.B. für Kinder und Jugendliche, für Menschen, die zu Hause oder in einem Heim Pflege erhalten, bei Erschöpfungszuständen, in Lebenskrisen und Burn Out. Im Krankheitsfalle ist die Abstimmung mit dem behandelnden Arzt erforderlich.

TERMINE 

Created with Sketch.

Termine nach Absprache

Kosten

Created with Sketch.

Öldispersionsbäder für Erwachsene: 1,5 - 2 Stunden : 70,-
Öldispersionsbäde für Kinder: ca 50 Minuten: 49,-

Zusätzliche Infos

Created with Sketch.

Deine Kursleitung

Tanja Vogt-Pape oder Semke

Ich bin eine humorvolle, aufmerksame, familienorientierte Mutter von zwei erwachsenen „Kindern“.
Ich habe unter anderem langjährige Auslandserfahrungen als Gesundheitspädagogin sammeln dürfen. Mit diesem Erfahrungsschatz im Gepäck kann ich bedürfnisorientiert Denkanstöße und Handlungskompetenzen anregen.
Mein Credo lautet: Nicht Defizite beseitigen, sondern Potentiale fördern.